Standardlektüre zum Digitalen Betrieblichen Gesundheitsmanagement mit instingo veröffentlicht
Würzburger Stadtwerke nutzen erstmals Gamification für Strom-Marketing

16. Mai 2018

instingo und Fabian Hambüchen zu Gast bei Ideenwettbewerb für mehr Bewegung

Das Projekt Smart Moving – Start Moving bringt mehr Bewegung in den Uni-Alltag. Wie das gehen soll? „Nudging“ heißt das Zauberwort. Im Klartext: Man entwickelt Maßnahmen, die Studenten dazu „anstupsen“, die gesündere Entscheidung zu treffen. In Fall von Smart moving bedeutet das: Die Unis wollen ihre Studenten dazu bewegen, sich mehr zu bewegen.

Nun suchen die Universitäten kreative Vorschläge, wie man den Uni-Alltag für Studenten aktiver gestalten kann. Im Smart-Moving-Ideenwettbewerb. Die Kickoff Event finden statt am 05. Juni 2018 im H24 (RW I) der Uni Bayreuth und am 07. Juni 2018 an der Uni Regensburg im H24 (Viereth-Gebäude). Mit dabei sind unter anderem Olympiasieger, Weltmeister am Reck und 42-facher Deutscher Meister in verschiedenen Turndisziplinen, Fabian Hambüchen – und natürlich instingo.

Wir zeigen den Studenten im Rahmen des Kick-off Events, wie Gamification schon heute in Unternehmen für mehr Bewegung eingesetzt wird und freuen uns auf gemeinsame Projekte und Kooperationen.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier. Gefördert wird das Modellprojekt von der Techniker Krankenkasse.

 

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen